Neu: PelviPower Beckenboden-Training

Teilen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Das neu entwickelte PelviPower-Training® begegnet einem wachsenden Bedürfnis in allen Bevölkerungsgruppen. Der westliche Lebensstil ist von sitzenden Tätigkeiten dominiert.

Inkontinenz oder sexuelle Dysfunktionen sind oftmals Folgen eines vernachlässigten Trainings der Körpermitte. Darüber hinaus führt eine gestärkte Körpermitte zu positiven Effekten der Körperhaltung und kann somit Rückenbeschwerden lindern und das Gewebe rund um Gesäss und Oberschenkel straffen.

Das herkömmliche Eigentraining des Beckenbodens, vor allem nach einer Schwangerschaft, ist ein wichtiges Element der Prävention. Es wird allerdings oft nicht regelmässig und dauerhaft ausgeführt.

Das neu entwickelte PelviPower Training kommt dem modernen Lebensstil entgegen. Es ist nicht invasiv und kann somit in voller Kleidung, auf einem Stuhl sitzend, jederzeit durchgeführt werden. Mit namhaften Experten aus Wissenschaft und Praxis wurden in den letzten Jahren Standards für das PelviPower Training entwickelt.

Für viele Betroffene kann so Leiden gelindert, die Gesundheit gestärkt und die Lebensqualität gesteigert werden.

Abonnieren Sie die neuesten News von uns

Weitere News

Möchten Sie mehr erfahren?